VESTAKEEP® PEEK für Implantate, Zahnersatz und Medizinprodukte

VESTAKEEP® PEEK auf einen Blick


Evonik, der kreative Industriekonzern aus Deutschland, ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Spezialchemie. Als ein Technologieführer im Bereich der Hochleistungs-Polymere bieten wir Polyetheretherketon (PEEK) für den Medizinbereich an. Unsere VESTAKEEP® PEEK Typen für Implantat-, Dental- und Medizintechnik-Anwendungen setzen dank ihrer herausragenden Biokompatibilität und Biostabilität neue Maßstäbe für medizintechnische Anwendungen.


VESTAKEEP® PEEK - Das Implantatmaterial der nächsten Generation

Polyetheretherketon (PEEK) wird bereits seit Jahren für Implantatanwendungen verwendet. VESTAKEEP® PEEK ist die neuste Produktlinie und erfüllt bisher unerfüllte Anforderungen für Medizinanwendungen.

Haupteigenschaften von VESTAKEEP® PEEK 

- Herausragende Biokompatibilität
- Resistenz gegenüber allen gängigen Sterilisations-Verfahren
- Hohe Gammastrahlen-Resistenz
- Sehr gute Ermüdungs-Eigenschaften
- Einzigartige Duktilität
- Mechanische Eigenschaften ähnlich denen von Knochen
- Hohe Chemikalienbeständigkeit
- Hohe Beständigkeit gegen Desinfektionsmittel
- Hohe Abriebbeständigkeit
- Sehr gute Biostabilität
- Hohe Kriechbeständigkeit
- Gute elektrische Eigenschaften
- Gute Wärmeisolierungs-Eigenschaften

Produktübersicht

Implant

Speziell für Langzeitkontakt im Körper

VESTAKEEP® 
Form
Viskosität
Farbe
Verarbeitung

i2 G 

Granulat

Standard

natur

Unverstärktes Granulat für Stritzguß

i4 G 

Granulat

hoch

natur

Unverstärktes Granulat für Stritzguß und Extrusion

i5 G 

Granulat

natur

Unverstärktes Granulat für Stritzguß

i4 R 

Stangen

hoch

natur

Drehen + Fräsen

i5 R 

Stangen

natur

Drehen + Fräsen

i4 PL 

Platten

hoch

natur

Drehen + Fräsen

Dental

Dauerhafter Schleimhautkontakt

VESTAKEEP® 
Form
Viskosität
Farbe
Verarbeitung

D4 G 

Granulat

hoch

natur

Verwendung durch typische Schemlzverarbeitungstechniken wie Spritzguß und Extrusion

DC4420 G 

Granulat

hoch

weiß

Verwendung durch typische Schemlzverarbeitungstechniken wie Spritzguß und Extrusion

DC4450 G 

Granulat

hoch

zahnfarben

Verwendung durch typische Schemlzverarbeitungstechniken wie Spritzguß und Extrusion

DC4470 G 

Granulat

hoch

zahnfleisch-farben 

Verwendung durch typische Schemlzverarbeitungstechniken wie Spritzguß und Extrusion

D4 R 

Stangen

hoch

natur

Drehen + Fräsen / CAD/CAM Technologie

DC4420 R 

Stangen

hoch

weiß

Drehen + Fräsen / CAD/CAM Technologie

DC4450 R 

Stangen

hoch

zahnfarben

Drehen + Fräsen / CAD/CAM Technologie

DC4470 R 

DC4470 R 

DC4470 R 

DC4470 R 

DC4470 R 

Care

Kurzzeitkontakt bis zu 30 Tage

VESTAKEEP® 
Form
Viskosität
Farbe
Verarbeitung

M20 G 

Granulat

Standard

natur

Unverstärktes Granulat für Stritzguß

M33 G-HP 

Granulat

mittel

natur, hochrein 

Unverstärktes Granulat für Stritzguß und Extrusion, Folienextrusion, dünne Rohre

M40 G 

Granulat

hoch

natur

Unverstärktes Granulat für Stritzguß und Extrusion

M40 R 

Stangen

hoch

natur

Drehen + Fräsen

Biokompatibilität von VESTAKEEP® PEEK

Biokompatibilität


Die biologische Beurteilung von Medizinprodukten ist daher abhängig von der vorgesehenen Verwendung.


Biokompatibilität - VESTAKEEP® PEEK
Die besondere Eigenschaftskombination der VESTAKEEP® PEEK Polymere macht sie zum bevorzugten Implantatmaterial.

Qualität und Zulassungen


Evonik Industries hat ein Produktportfolio etabliert, das auf den spezifischen Qualitäts-, Prozess- und Leistungsanforderungen der Medizinbranche basiert.


Qualität und Zulassungen - VESTAKEEP® PEEK
Die besondere Eigenschaftskombination der VESTAKEEP® PEEK Polymere macht sie zum bevorzugten Implantatmaterial.

Service und Support


Unser Bestreben ist es, technisch anspruchsvolle Materialien zu entwickeln. Wir bieten umfassende anwendungsspezifische Dienstleistungen und komplette interne Laborunterstützung.


Service und Support - VESTAKEEP® PEEK
Umwelt und Sicherheit

Die Werte für Umwelt, Sicherheit, Gesundheit und Qualität (USGQ) legen das Selbstverständnis zu USGQ im Konzern fest. Gemeinsam mit weiterführenden Richtlinien und Verfahrensanweisungen bilden sie unser USGQ-Regelwerk. Die USGQ-Werte definieren den Schutz von Mensch und Umwelt als elementare Bestandteile unseres Handelns. Unsere Leistungen im USGQ-Bereich verbessern wir stetig.

Ausgehend von den USGQ-Werten steuern wir über Richtlinien und Ziele das Thema USGQ für den gesamten Konzern. Ein externes Gutachten bestätigte im Jahr 2009 die Rechtskonformität dieses Regelwerks. 

Evonik ist der weltweiten Initiative Responsible Care zur kontinuierlichen Verbesserung unserer Leistungen bei Gesundheit, Sicherheit, Umwelt und Produktverantwortung verpflichtet. Anfang des Jahre 2006 unterzeichneten wir die Responsible Care Global Charter der chemischen Industrie.

Menschenrechtliche Grundsatzerklärung
Kontakt

Marc Knebel

Director Medical Devices and Systems

Frank Claus

Business Manager Devices and Systems